Alternative Verwendung von Sicherheitsnetzen

Wenn es sich um Sicherheitsnetze handelt, bringen wir sie in Verbindung mit dem Bau oder Renovierung von Gebäuden oder Tiefbauarbeiten (Brücken, Viadukten usw.). Von Zeit zu Zeit finden wir aber andere originelle Verwendungszwecke, die sich mehr Freizeit- oder Sportaktivitäten und, warum nicht, dem Spaß widmen.

Einer unserer Kunden hat einige Erholungsgebiete eingerichtet, in denen Paintball, Seilrutschen usw. Vorhanden sind: Platoon – Projektabteilung

Es ist eines der letzteren, worüber wir in diesem Blogbeitrag reden möchten.

Eine Seilrutsche besteht aus einer Riemenscheibe, die an einem Kabel aus Edelstahl mit einer bestimmten vertikalen Neigung aufgehängt ist. Sie ist so ausgelegt, dass die Last oder eine durch die Schwerkraft angetrieben Person von oben nach untem am Kabel sich bewegen kann, indem sie an der darüber gleitenden Riemenscheibe festgehalten wird oder an dieser befestigt bleibt.

Die Funktion der Seilrutsche hat sich im Laufe der Zeit von einem schnellen Transportmittel zu einer Touristen- und Freizeitikone entwickelt.

In diesem besonderen Fall wurde diese Seilrutsche von einer vorgefertigten Basis zur anderen verlängert, und als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme wurde darunter ein paralleles Schutznetz installiert, um vor möglichen Stürzen von Benutzern oder Gegenständen zu schützen. Wir müssen uns daran erinnern, dass ein Schutzhelm und ein Gurt erforderlich sind, um diese Aktivität unter minimalen Sicherheitsbedingungen durchzuführen.    

Leave a Comment