Sicherheitsnetz Typ V – VISOR-V

  • Safety net type V – System Visor-V

Sicherheitsnetz EN-1263-1 Typ V

Sicherheitsnetz mit Randseil an einer Galgenstütze angebracht.

Eigenschaften

System zum Stoppen des Sturzes von Personen und Gegenständen in einer maximal zulässigen Höhe von 6 Metern, empfohlen bei 3 Metern.

Komponenten

Sicherheitsnetz EN-1263 VA2Q100, VA2Q80 oder VB1Q60: aus hochfestem Nylon / Polyamid oder Polypropylen.

Galgenstütze: Element aus Baustahl zur Unterstützung des Sicherheitsnetzes EN-1263.1.

Ankerung von der Galgenstütze: Die Galgenstützen werden am Rand der Betonplatte mit Wellstahlstangen verankert, die als „Omegas“ bezeichnet werden und einen Durchmesser von 12 mm oder ½ Zoll haben.

Netzverankerung: Das Netz Typ V wird an der Seite der Betonplatte durch Wellstahlkonstruktionen mit den Namen “U” von 6 mm Durchmesser oder 3/8 Zoll verankert, die ebenfalls auf der Baustelle abgebildet sind.

Befestigungsseil: Zertifiziert nach der Norm EN-1263.1 Typ G (Mindestzugfestigkeit 20 kN), um das Netz anzuheben und an der Galgenstütze zu verankern.

Kupplungsseil: Zertifiziert nach der Norm EN-1263.1 Typ O (Mindestzugfestigkeit 7,5 kN) zum Zusammenfügen der Netzplatten.

Netzausführungen

Knotenloses Polypropylen

Eine Schicht – Knotenlos Polypropylen

Zwei Schichten – Knotenlos Polypropylen

Drei Schichten – Knotenlos Polypropylen

VISOR NETS bietet seinen Kunden ein Layout oder eine Anordnung von Netzsystemen Typ V.